» News
Sammlung Volksbund 2017
Nachricht
News
Gemeinde lädt zum Frühstück

Die Gemeinde Zetel hat sich bei allen Schülerinnen und Schülern der HRS Zetel, die sich an der Sammelaktion für die Kriegsgräberfürsorge beteiligt haben, mit einem Frühstück in der Mensa bedankt.

Insgesamt 45 Zehntklässler waren in ihrer Freizeit an der Haus- und Straßensammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. beteiligt.




Das Rekordergebnis des Vorjahres konnte, u.a. aufgrund der – im Vergleich zum Vorjahr – geringeren Teilnehmerzahl, erwartungsgemäß nicht erreicht werden.



Bürgermeister H. Lauxtermann, Schulleiterin H. Neumann und der koordinierende Lehrer R. Pickart zeigten sich mit dem Ergebnis zufrieden und äußersten Lob und Anerkennung. Sie wiesen darauf hin, wie wichtig ehrenamtliche Tätigkeiten für die Arbeit des Volksbundes sind.



Während des Frühstücks erhielt jeder Schüler eine Bescheinigung für sein soziales Engagement. Diese Bescheinigungen können z. B. Bewerbungen hinzugefügt werden.



von Roger Pickart

« zurück
Kommentare für Sammlung Volksbund 2017
Keine Kommentare vorhanden
« zurück