» News
Projekt Syrien
Nachricht
News
2016 - Projekttage: Syrien

Im Rahmen der letzten Projekttage beschäftigten sich die Klassen R10a und R10b mit Syrien. Stellwände wurden zu verschiedenen Themen gestaltet: Kulturelle Schätze, Krieg in Syrien, Flucht und Flüchtlingslager, unsere neuen syrischen Schüler.



Eine Gruppe interviewte die syrischen Schüler unserer Schule und stellte sie in Kurzsteckbriefen vor, einige sind mit ihren Familie hier, einige haben sich alleine auf die Flucht gemacht. Die Verständigung erfolgte mit Händen und Füßen, auf Englisch, aber vor allem auf Deutsch.



Eine Gruppe informierte sich über syrische Gerichte und schnippelte , hackte und rührte einen Vormittag in der Küche, so dass arabische Köstlichkeiten entstanden, die bei vielen Lust auf mehr machten und viele Besucher sich nach den Rezepten erkundigten.



Da die Klassen im Hauptgebäude keinen Klassenraum haben, machten sie aus der Not eine Tugend und gestalteten in einem dunklen Flurbereich unter der Haupttreppe eine arabische Teestube.



Per Beamer wurden Bilder aus Vorkriegsjahren und im Gegensatz dazu Bilder des Krieges und der Zerstörung der Gegenwart gezeigt, die einige Schüler aus dem Netz gesucht hatten. Auf Sitzkissen machten es sich daher die syrischen Jugendlichen und Schülerinnen der 10ten Klassen gemütlich und ließen sich süßen schwarzen Tee von Silbertabletts schmecken.



Das Projekt hat Anstoß geboten sich kennenzulernen. Mittlerweile klappt die Verständigung immer besser und an Nachmittagen erkundigt des Öfteren eine bunte Schülerrunde Zetel und Umgebung. Für die Osterferien hatten sie einen Besuch in Wilhelmshaven geplant.

« zurück
Kommentare für Projekt Syrien
Keine Kommentare vorhanden
« zurück